RestaurierungAltes Stadthaus, Berlin

Restaurierung des Alten Stadthaus, Berlin

Das Alte Stadthaus wurde in den Jahren 1902 bis 1911 errichtet. Mitte der 1990er Jahre begann eine umfassadene Renovierung des Stadthauses, das heute die Berliner Senatsinnenverwaltung beherbergt.

Wir haben zunächst 2003 die Turmfassade saniert, nachdem diese Arbeiten durch einen Wettbewerber der zunächst den Auftrag erhielt, auf Grund der Überforderung mit diesem Bauvorhaben in der Insolvenz endeten. Wir haben die chaotisch hinterlassene Baustelle geordnet und die bereits vorhandenen Neuteile und Vierungen kartiert. Anschließend haben wir in gewohnt geordneter Weise die Arbeiten an der Turmfassade zügig und mit dem erforderlichen Personal durchgeführt.

Weitere Bauabschnitte folgten in den Jahren 2003 bis 2005. Als Material wurde im wesentlichen Kirchheimer Muschelkalk verwendet.

Projektdaten

Standort:

Berlin

Architekt:

BAL Berlin

Bauherr:

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

Projektzeitraum:

2003 - 2005

Leistungen

Leistungsumfang:

  • Werkstatt- und Montageplanung
  • Reinigung der Steinoberfläche
  • Verschließen von Rissen
  • Partielle Festigung der Steinoberflächen
  • Partielle Konservierung der Steinoberflächen
  • Ergänzung von Fehlstellen mit Restauriermörtel
  • Ergänzung großer Fehlstellen mit Vierungen
  • Herstellung und Einbau von Neuteilen
  • Erneuerung der Verfugung
  • Dokumentation der Restaurierungsmaßnahme

Ihr Ansprechpartner

Vertrieb Restaurierung und Denkmalpflege:

Vertrieb Restaurierung und Denkmalpflege:

Alfons Schwinn
Bamberger Natursteinwerk
Hermann Graser GmbH
Dr.-Robert-Pfleger-Str. 25
96052 Bamberg

Tel.: +49 (09 51) 96 48-0
Fax: +49 (09 51) 96 48-100
E-Mail: restaurierung@bamberger-natursteinwerk.de