NatursteinfassadenEthianum Klinik, Heidelberg

Neubau Ethianum Klinik, Heidelberg

Die Ethianum Klinik Heidelberg hat eine fachliche Ausrichtung auf plastische Chirurgie und Präventivmedizin.

Der äußere Gestaltungsrahmen bestimmt sich nach Aussage des Architekten durch Themen der Stadt und des historischen Altklinikums, wobei Einfügung und Wiedererkennbarkeit einen hohen Stellenwert haben. Nicht zuletzt deshalb wurde unser Neckartäler Hartsandstein verwendet, da dieser historisch in Heidelberg und Umgebung viel verbaut ist.

Wir haben 2009 die Fassade mit unserem Neckartäler Hartsandstein verkleidet. Es handelt sich dabei um eine Mauerwerksfassade mit 12 cm Dicke. In Teilbereichen der Pfeiler ist der Neckartäler Hartsandstein edelstahlgeschleudert. Im Attikabereich wurde der Wellengang des Neckar aufgenommen.

Naturstein

 - geschliffen

Naturstein:

Neckartäler Hartsandstein, rot-weiß

Oberfläche:

geschliffen,

Beschreibung:

Roter, fein- bis mittelsandiger Sandstein aus der Formation des Unteren Buntsandstein bei Eberbach/Baden und Hebstahl/Hessen.

Projektdaten

Standort:

Heidelberg

Architekt:

Planungsgesellschaft Schmucker und Partner, Mannheim

Bauherr:

ILC Besitz GmbH & Co. KG

Projektzeitraum:

2009 - 2010

Leistungen

Leistungsumfang:

  • Bemusterung und technische Beratung
  • Werkstatt- und Montageplanung einschl. statischen Berechnungen
  • Herstellung und Lieferung des Natursteinmauerwerks
  • Durchführung der Montage- und Versetzarbeiten

Ihr Ansprechpartner

Vertrieb Projekte/Neubau:

Vertrieb Projekte/Neubau:

Herr Jürgen Müller
Bamberger Natursteinwerk
Hermann Graser GmbH
Dr.-Robert-Pfleger-Str. 25
96052 Bamberg

Tel.: +49 (09 51) 96 48-0
Fax: +49 (09 51) 96 48-100
E-Mail: projekt@bamberger-natursteinwerk.de